Freitag, 31. August 2012

Don't let the city destroy our love

5 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
'Das war's dann wohl mit dem Sommer.
Der Regen heute macht es deutlich, was nun die nächste Zeit bevorsteht.
Kälte, Nässe, ungemütliches.


That was it well with the summer.
The rain today makes it clear what will come now the next time.
Cold, wet, uncomfortable.


    Herbstbeginn

    Der Herbst streut weiße Nebel aus,
    Es kann nicht immer Sommer sein!
    Der Abend lockt mit Lampenschein
    Mich aus der Kühle früh ins Haus.
    Bald stehen Baum und Garten leer,
    Dann glüht nur noch der wilde Wein
    Ums Haus, und bald verglüht auch der,
    Es kann nicht immer Sommer sein.
    Was mich zur Jugendzeit erfreut,
    Es hat den alten frohen Schein
    Nicht mehr und freut mich nimmer heut -
    Es kann nicht immer Sommer sein.
    O Liebe, wundersame Glut,
    Die durch die Jahre Lust und Mühn
    Mir immer hat gebrannt im Blut -
    O Liebe, kannst auch du verglühn?
    [Herman Hesse1877-1962]


Weiterlesen »

Donnerstag, 30. August 2012

Oh I beg you, can I follow?

6 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Erst vor ein paar Tagen fiel es mir auf, mitten in der Nacht. Stille. Einfach nur Stille.
Unglaubliche, wundervolle Stille.
So etwas seltenes und kostbar.
Ich wohne jetzt in keiner Großstadt wie München, aber auch in keinem kleinen Örtchen, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen.
Es herrscht immer Betrieb auf der Straße vor unserem Haus, eigentlich nie Stille.
Doch als ich diese Nacht aufwachte, hörte ich nichts.
Kein Auto, nicht mal von der Autobahn. Kein Hundegebell, noch sonst etwas.
Es war so ungewohnt.
Im Alltag haben wir kaum Momente der Ruhe und Stille.
Die Kinder schreien, das Telefon klingelt, der Radio läuft. Ständig sind wir Geräuschen ausgesetzt. Direkt komisch und ungewohnt, wenn das alles fehlt.
Viele können gar nicht ohne eine gewisse Geräuschkulisse sein und schalten sich den Fernseher oder Radio ein, um ein wenig "Gesellschaft" zu haben.
Auch ich höre gerne Radio. Beim Kochen, essen, putzen. Nur wenn ich Besuch habe, schalte ich aus. Finde es unhöflich, da man sich ja mit den Freunden unterhalten will bzw. sollte.
Und sollte ich das mal vergessen haben: Verzeiht mir, meine Freunde!


Only a few days ago it occurred to me in the night. Silence. Just silence. Incredible, wonderful silence.
Something rare and precious. I don't live in any big city like Munich, but also in no small town, where the fox and hare say goodnight to each other. It always prevails operating on the street in front of our house, never really quiet. But when I woke up that night I heard nothing. No car, not even from the highway. No barking dogs, or anything else. It was so unusual. In everyday life, we have little moments of peace and quiet. The children are crying, the phone rings, the radio is playing. We are constantly exposed to noise. Direct weird and unusual, if that's all missing. Many can not be without some background noise and switch on the television or radio to get a little "society". Well, I also listen to radio. While eating, cooking, cleaning. Only when my friends visit me I turn the radio off. Think it's rude, because you want to talk with your friends. And if I should have forgotten the times: Pardon me, my friends!


Weiterlesen »

Mittwoch, 29. August 2012

Mary me before I day down in the town

4 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Ein bekanntes Sprichwort lautet: Es kommt oft anders als gedacht!
Wohl wahr!
So berichte ich nun von Dingen, die so nicht geplant waren.
Mit einiger Verspätung haben mein Sohn und ich uns heute morgen auf den Weg nach Österreich gemacht, Navi auf On, und los ging's! 
Doch wer konnte ahnen, eine böse Umleitung, die mich so ganz aus dem Konzept gebracht hat!
Das Navi war sich sicher wo es lang geht, aber ich nicht und so habe ich Jasmin um Hilfe gebeten.
Die hat mir gleich mal vorgeschlagen, jetzt, da ich in der Nähe war, Burghausen zu besuchen.
Natürlich, auf geht's!
Und so waren wir auf der Burg Burghausen und haben uns auch gleich noch die Landesaustellung Bayern-Österreich angeschaut.
Eine bessere Burgführerin als Jasmin hätte ich mir nicht wünschen können! Hast du fein gemacht, Liebes! 
Anschließend ging's noch in Freibad. 
Somit geht ein schöner "anders als geplant Tag" zu Ende.
Ich wünsche euch einen schönen Abend!

A popular saying is: It's often different than we thought!
How true! I tell you now what happens different. With some delay, my son and I were on our way to Austria. Navigation system on and off we went! But who could have guessed, a nasty detour that has brought me so completely out of the concept! The navigation system was sure where to go, but I did not and so I have asked Jasmin for help. She gave me the suggestion, now that I was in the area, to visit Burghausen.
Of course, let's go! And so we were on the Burghausen Castle and have also visited the exhibition Bavaria-Austria. A better castle guide than jasmine I could not have wished for! Great job, dear! Then we went in pool. The day is now coming to an end, a beautiful day!
I wish you a nice evening!


Weiterlesen »

Dienstag, 28. August 2012

The moon is getting small and I fly straight ahead, get out and look up.

4 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Das Header Voting ist beendet.
Die Abstimmung und auch einige Kommentare haben gezeigt wer der klare Sieger ist.
Header 2 is the winner!


Und nochmals möcht ich Suvarna ein ganz fettes Dankeschön schicken!!!
Super Arbeit!


The header Voting has ended. The vote and some comments have shown which is the clear winner.
Header 2 is the winner! And again I'd like to send Suvarna a very big thanks! Great job, girl!

Weiterlesen »

They wanna get my gold on the ceiling. I ain't blind.

6 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Österreich ruft!
Morgen mache ich mit meinem Sohnemann einen Tagesausflug nach Österreich.
Ich freu mich schon richtig drauf, da das Wetter auch echt toll ist und es morgen noch schöner werden soll!
So steigen wir morgen ins Cabrio, lassen uns die Sonne auf den Kopf scheinen, der Fahrtwind im Haar und machen uns auf den Weg, mit Proviant im Gepäck.
Die Fotos sind von vorangegangenen Jahren.

Austria calls! Tomorrow I do a day trip with my son to Austria. I'm looking forward properly because the weather is really great too, and tomorrow it will be even better! Tomorrow we climb into my cabrio, sun shins on the head, the wind in our hair and we are on our way. 
The photos are from previous years.




Weiterlesen »

Montag, 27. August 2012

You say goodbye and I say hello hello hello

4 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Auch wenn wir es weder wollen, noch wirklich bewusst machen, wir stecken Personen, die wir kennen und kennen lernen, in Schubladen.
Wir Menschen denken in Schubladen. Da erleichtert uns einfach vieles. Stempel drauf, Schublade auf und wieder zu.
Ja genau, so verhält sich dieser Mensch, weil wir dieser Schublade spezifische Verhaltensmuster zuordnen, oder zumindest denken wir könnten dem Menschen etwas zuordnen und wissen darüber bescheid.
Leider können wir uns hin und wieder auch gewaltig täuschen, und es war einfach ungünstig der Person genau diesen Stempel aufzudrücken.
Denn nicht immer ist es positiv, was wir dem anderen zuschreiben. Oh weh, und dann das Ganze zu revidieren ist keine leichte Aufgabe.
Vor allen Dingen deshalb nicht, weil unsere Meinung über diesen Mensche durch dieses Schubladen-denken schon auf bestimmte Weise geprägt ist. Wir sind zu voreingenommen und kommen nur schwer wieder los von dem, was wir glauben zu wissen.
Herrje, es ist nicht einfach. Wir sollten Neuem offen gegenüberstehen und aufgeschlossen sein. Auch Ausnahmen sind möglich. Und seien wir doch mal nicht ganz so verspannt und verklemmt in unserer Denkweise.

Und heute noch fleißig für meinen neuen Header voten! 

Even if we don't want we do people in drawers. Humans think in drawers. It makes something so much easier. We think we know something about this person and so we associate with this drawer specific behaviors, or at least we think the people could assign something about it and know about it. Unfortunately, we can deceive enormous. Because it is not always positive, which we attribute to the other. Oh dear, and then revise the whole thing is not an easy task. Above all, because our opinion is already marked in a certain way. We are biased and it is difficult to get rid of that way. Jeez, it's not easy. We should be open to new things and be open minded. Also, exceptions are possible. Let's be not quite so tense and uptight in our thinking.
And don't forget to vote for my new header! 



Weiterlesen »

Freitag, 24. August 2012

This love I got for you could take me round the world

3 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Eines der wichtigsten Dinge im Leben ist die Familie.
So wichtig, dass man sie nie missen will. Die Familie unterstützt, steht zur Seite, kritisiert, berät, hilft, freut sich, ist stolz. Vor allen Dingen ist sie auf seine Kinder stolz.
Aber verdammt, die Familie kann auch ganz schön anstrengend sein!
Wie viel muss man also akzeptieren, wie viel tolerieren?
Wann muss auch einmal STOP gesagt werden und wann sollte ein NEIN zählen?
Die Gratwanderung ist schwer. Ich weiß das.


One of the most important things in life is the family. So important that you never want to be without. The family supports, aside criticism, gives advises, helps, is proud of you. Above all, the family is proud of all children. But damn it, the family can also be quite stressful! How much do you have to accept and also tolerate? When must be said STOP once and when should include a NO? 
The balancing act is difficult. I know that.


Weiterlesen »

Donnerstag, 23. August 2012

Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere acht Planeten

3 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Es ist doch irre! Das Thema ist so wahnsinn!
Wie soll man das Universum nur begreifen?!
Ich versuche es jedes mal aufs Neue, das Ganze zu begreifen, aber es ist einfach: IrRe!

In unserem Sonnensystem, was ja nur einen kleinen Teil des ganzen Großen darstellt, befinden sich 8 Planten:

Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun.


Man bedenke: wir haben nach ca. 9 Monaten Reise den Mars erreicht und das war der nächst gelegene Planet, den wir gut erreichen konnten.

Und da dieses Thema "Universum" so facetten- und umfangreich ist, kann man sich doch über Lichtgeschwindigkeit, schwarze Löcher oder auch Wurmlöcher, unterhalten, darüber philosophieren und diskutieren, möchte ich euch dieses Video über die Entstehung unseres Universums, kurz vor dem Urknall bis heute, zeigen.
Diese Animation wurde mit einem Programm namens Arepo, durch ein deutsch-amerikanisches Wissenschaftler Team, erstellt.
Wer nun genaueres darüber erfahren möchte, guckt sich das Video auf Youtube an, denn da findet ihr einen ausführlichen Kommentar diesbezüglich.



It's crazy! The theme is madness! How could you understand the universe? I try it every time anew to understand the whole thing, but it's simple: crazy! In our solar system, which indeed is only a small part of the big names, there are 8 planets:
Merkur, Venus, Earth, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus and Neptun.
Consider that we have achieved after about 9 months journey to Mars and that was the closest planet we could reach. And because the issue "universe" is so diverse and extensive, you can talk about over the speed of light, black holes or wormholes and so on. I want you to watch this video about the origin of our universe, just before the big bang until today.
This animation was created using a program called Arepo, by a German-American team of scientists.
Whoever therefore wants more precise about it, peeps at the video on Youtube, for there you will find a detailed comment in this regard.



Weiterlesen »

Mittwoch, 22. August 2012

We feel like freshly born. Welcome escape in forward.

3 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Ich bin heute einfach mal kleiner Indianer.
Zumindest was den Haarschmuck betrifft.
Etwas hübsches fürs Haar.
Und nicht vergessen, fleißig für den neuen Header voten!

Today I'm a little Indian. 
At least as far as the hair accessories. 
Something pretty for the hair.
Don't forget to vote for the new header!


Weiterlesen »

Dienstag, 21. August 2012

New Header - Voting

7 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Da, wie ich im letzten Post schon erwähnt habe, mir die liebe Suvarna zwei wundervolle Header gezaubert hat und ich mich nicht so ganz entscheiden kann, werde ich euch liebe Leser abstimmen lassen.

Zur Auswahl stehen:

Header 1


Header 2

Abstimmen könnte ihr nun bis zum 27.8. (auf der Sidebar).
Fleißig abstimmen! Ich bin gespannt!

As I mentioned in my last post already, the lovely Suvarna made two wonderful header for my blog. But I can't quite decide between them, I'll let you, dear readers, vote.
You could now vote until 27th August (on ​​the sidebar).
Diligently vote! I'm excited!
Weiterlesen »

Montag, 20. August 2012

We are not what you think we are. We are golden!

6 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Seit langem wollte ich einen neuen Header, bin aber was das Rumbasteln diesbezüglich betrifft, eher so der Total-Amateur und einfach unwissen! :)
Da bin ich auf den Blog Suvarna Gold von Suvarna gestoßen. Suvarna bietet an, den ein oder anderen Header zu erstellen und so habe ich sie gleich angeschrieben und ihr meine Idee, was den Header betrifft, gschidert. Wow, das ging dann auch fix und ich hatte einen neuen Header in meinem Email Postfach!

Suvarna ist wunderbar kreativ. Man findet auf ihrem Blog einen Link zu ihrem Shop, wo man süße Hippie Armbänder, aus echtem indischen Sari und kleinen Anhängern dran, bekommt.


Auch macht sie Bildbearbeitung und zaubert wundervolle Effekte in ihre Bilder.
Suvarna bloggt seit Januar 2011 und an ihrer stetig wachsenden Leserzahl sieht man, dass das Konzept ihres Blogs voll aufgeht.
Einen Besuch auf ihrem Blog lohnt sich also allemal!



I wanted a new header such a long time, but with this thing I'm the total amateur! :) As I came across the blog of Suvarna, called Suvarna Gold. Suvarna offers to create a header and so I wrote her. After a short time I had a new header in my email account. Suvarna is wonderfully creative. On her blog you can find the link to her Shop where you can buy sweet hippie bracelets, made ​​of genuine Indian sari and small trailers on it. She also makes photo editing and creates wonderful effects in her pictures. Suvarna is blogging since January 2011 and on its growing number of readers you can see that the concept of her blog comes up. A visit to her blog is worth it all!
Weiterlesen »

Donnerstag, 16. August 2012

My whole life I waited for the right way

10 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Freundschaft ist ein kompliziertes Konstrukt.
Es gibt die, die unkompliziert sind. Aber es gibt auch die, die einen oft an die "Grenzen" der Freundschaft bringen.
Die unkomplizierten Freunde geben dir einen gewissen Grad an Freiheit, sind nicht beleidigt, wenn geplante Verabredungen nicht zustande kommen und können dir in jeder Lebenslage zuhören. Gemeinsam verbringt man unendlich viele Stunden des unbeschwerten Gesprächs, ohne Verurteilungen oder Auseinandersetzungen, die auch oft ausarten und in Gelächter enden. Sie schaffen es, das Schlimmste angenehm und mit einem Lachen zu gestalten.

Die Grenzgänger schaffen es jedoch, dich oft selbst in Frage zu stellen. Oder vielmehr die Freundschaft an sich und ihre Faktoren zu bezweifeln. Oft liegt es aber auch daran, dass sich der Mensch immer in einem Wandel befindet, sich ändert, weiterentwickelt und neue Werte und Denkweisen entwickelt.
Dann sollten sich die Wege vielleicht besser trennen, wenn die Vorstellungen nicht mehr zueinander passen oder du dich vom Wesen her von deinem Freund zu sehr unterscheidest. Die Freundschaft wird nicht mehr das sein was es einmal war.
Es ist mehr eine "Zweckfreundschaft" oder auch einfach nur die Gewohnheit der Freundschaft.
Es ist sicher nicht einfach sich das einzugstehen, aber ein notwendiger Schritt um voran zu kommen und einen neuen Abschnitt zu betreten.


Friendship is a complex construct. There are those who are straight forward. But there are also those who bring one of the "boundaries" of friendship. The uncomplicated friends give you a degree of freedom  and aren' offended when scheduled appointments come about and listen to you in any situation. Together you spend endless hours of carefree conversation, without convictions or disputes. They manage to make the worst pleasantly with a laugh.
The commuters let you doubt on the friendship. Often there is also the fact that you change, evolved yourself and develope new values ​​and ways of thinking.
Then your paths of friendship should rather seperate. The frriendship is no longer what it once was.
It is more of an "intentional friendship" or simply the habit of friendship.
It is certainly not easy to enter the stand, but a necessary step to move forward and to enter a new phase.

Deichkind - Der Mond


Yeah, Blogger-Pose: immer nach unten schauen
Stinkefinger: optional
In einer Freundschaft darf es ruhig mal rauer zugehen
Guck mal, ich hab' auch Pumps an!

Weiterlesen »

Dienstag, 14. August 2012

What goes around comes all the way back around

11 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Der Besuch ist wieder weg und ich bin traurig.
So ein Tag vergeht doch auch einfach immer viel zu schnell!
Da die liebe Franzi heute morgen noch einen Eintrag geschrieben hat, die Fotos dazu aber leider auf der Cam meines Freundes sind, kommt der Eintrag erste morgen an den Start.
Und darum nur ein zwischendurch Post und Musik für den Feiertag.


The visitor is gone and I'm sad. The day is going by so quickly! The lovely Franzi wrote an entry today morning, but unfortunately the photos are on the cam from my boyfriend, so her entry has to wait until tomorrow. So it's just a little post in between.

Florence And The Machine - Spectrum



Weiterlesen »
 
Sabrina | Sweetalistic